Neues Fangbuch 2020 für Mitglieder und Jahreskarten Inh.

Das Neue Fangbuch 2020 erhält jedes Mitglied. Dieses beinhaltet die Erlaubnissscheine, staatliches Fischereirecht und die Laaberkarte ( Einleger)

Die Erlaubnisscheine für die Altmühl und den Laaberweiher sind im Fangbuch enthalten, sowie die Fanglisten der jeweiligen Gewässer.

Das Fangbuch muss beim Angeln mitgeführt werden.

Es ist bei einem Fang sofort das Datum, die Fischart sowie das Mass ins Fangbuch einzutragen.

Das Gewicht kann zu einen späteren Zeitpunkt ergänzt werden.

Die Fischereiaufseher werden die Kontrollen des Fangbuches / und Erlaubnisscheine durchführen und ggf. abzeichnen.


Arbeitsdienst

Im Fangbuch befindet sich auch der Nachweis für Arbeitseinsätze, dieses ist zu jedem Arbeitsdienst mitzubringen. Nach dem Arbeitseinsatz wird der Arbeitsdienstleiter die geleisteten std. abzeichnen.


Hinweise:

Das Fangbuch ist bei jedem Angeln und Arbeitsdienst mitzuführen. Mitglieder die ohne Fangbuch und Fischereischein angetroffen werden Angeln ohne gültige Erlaubniss. Fänge sind sofort einzutragen, zuwiederhandlung wird mit einem Kontrollvermerk im Fangbuch geahndet siehe Fangbuch.

Weiter informationen werden auf der Jahreshauptversammlung am 11.01.2020 bekannt gegegben.

 

Die Vorstandschaft